The world's most popular racing class
German Laser Sailing Class Association - Deutsche Laserklasse DLAS

Alexandra Weihrauch

Liebe Lasersegler,

auf der diesjährigen IDM in Berlin bin ich zur 1. Vorsitzenden der DLAS gewählt worden. Für alle diejenigen, die mich nicht kennen und die in Berlin nicht dabei sein konnten, möchte ich mich auf diesem Wege kurz vorstellen.

Ich bin 46 Jahre alt und lebe mit meinem Lebensgefährten, Lutz Hirsch, in Hamburg. Mein Segelclub ist der Mühlenberger Segelclub (MSC) und mein Heimatrevier das Mühlenberger Loch auf der Elbe. Außerdem bin noch Mitglied im Wassersportverein Wittensee, um auch segeln zu können, wenn dies auf der Elbe saisonal oder wegen Niedrigwasser nicht möglich ist.

Aufgewachsen bin ich in Wernigerode am Harz und habe erst recht spät mit dem Segeln angefangen. Nach Studium und Promotion in Braunschweig bin ich im Jahr 2000 mit meinem damaligen Mann aus beruflichen Gründen nach Hamburg umgezogen. In Hamburg liegt es natürlich nahe, das Segeln einmal auszuprobieren. Als absolut Ahnungslose machte ich zunächst den Sportbootführerschein Binnen. Meine Segelaktivitäten beschränkten sich danach auf gelegentliches Mitsegeln auf Booten von Freunden auf der Elbe. Nach der Trennung von meinem Mann machte ich mich im Jahr 2006 mit einem Ingenieurbüro selbstständig und bearbeitete hauptsächlich Projekte für nigerianische Öl- und Gasfirmen. Von 2008 bis 2010 habe ich in Nigeria gelebt, wo ich jedes Wochenende als Vorschoter auf einem Hobie-16 Clubregatten gesegelt bin. Nach meiner Rückkehr nach Hamburg trat ich in den MSC ein und segelte zunächst im Rahmen des dort angebotenen Erwachsenensegelprogramms Laser-Bahia. Mit dem Lasersegeln fing ich 2012 an und gegen Ende des Jahres 2012 war ich, mit mehr oder weniger desaströsem Ausgang, auf meinen ersten beiden Masters-Regatten am Start.

Seitdem bin ich sehr aktiv dabei und nach diversen Trainings und vor allem vielen Segeltagen stellen sich erste gute Momente ein. So habe ich von 2014-2016 jeweils die Frauenwertung bei den IDMa gewonnen und in 2016 auch die europäische Master-Frauen-Gesamtwertung in meiner Altersklasse. Ich nehme regelmäßig an Euromasters-Regatten, Masters-WM und Masters-EM teil, segele aber auch in offenen Regatten, wie z.B. der Kieler Woche.

Aufgrund meiner seglerischen Aktivitäten bin ich in Laserkreisen auch international recht gut vernetzt, was sicherlich dabei helfen wird, die Interessen der DLAS im Rahmen der EURILCA zu vertreten.

Im Amt der DLAS-Vorsitzenden nehme ich mir vor, die exzellente Arbeit von Bernd fortzusetzen. Die neue Geschäftsstelle in Kiel mit der erfahrenen und Euch sicherlich gut bekannten Geschäftsstellenleiterin Anke Siemsen wird mich dabei tatkräftig unterstützen.

Eure Alexandra