The world's most popular racing class
German Laser Sailing Class Association - Deutsche Laserklasse DLAS

Presse / News

Von Laser Deutschland gesponserte Riggs im Regattaeinsatz

18.09.2018

Die Firma Ziegelmayer hat in dieser Saison 4.7 - und Radialriggs (bestehend aus Mastunterteil und Segel) zur Verfügung gestellt, um Nachwuchsseglern die Teilnahme an Regatten zu ermöglichen. Wir danken der Firma Ziegelmayer für dieses Angebot und hoffen, dass wir in der nächsten Saison etwas Ähnliches auf die Beine stellen können. Hannah Schneider, eine der Seglerinne [...]

Nachricht öffnen

    Wolfgang Gerz ist Weltmeister im Standard bei den Great Grandmasters

    17.09.2018

    Die Masters WM mit 301 Teilnehmern aus 25 Ländern in 5 Altersklassen (35 bis 75+) fand vom 8.9. bis 15.9. in Dun Laoghaire bei Dublin statt. Mittlere Winde von 15 kn mit teilweise recht lange anhaltenden Böen deutlich über 20 kn, hohe steile Wellen, starke Dreher und Strömung verlangten den Seglern alles ab. Selbst unser Weltmeister ging am ersten Tag vier Mal unfreiwillig schw [...]

    Nachricht öffnen

    Philipp Buhl wird 5. beim Weltcup in Enoshima

    17.09.2018

    Der Weltcup in Enoshima (Testevent fuer Olympia 2020) ging gestern mit den Medaillenrennen bei leichten Winden zu Ende. Phillipp Buhl hatte gute Chancen auf einen Podiumsplatz, verpasste diesen aber knapp und wurde Fnfter. Svenja Weger erreichte einen sehr guten 11. Platz.

    Marleen Harenberg ist neue Bereichssprecherin für Thüringen

    04.09.2018

    Hallo liebe Segler,
    ich bin Marleen Harenberg, 17 Jahre alt und besuche die zwölfte Klasse des Gymnasiums in Schleusingen, Südthüringen. Mein Segelverein ist der Thüringer Segelclub Hohenwarte. Mit neun Jahren habe ich mit Segeln im Opti angefangen und 2014 bin ich auf Laser Radial umgestiegen. Vor wenigen Wochen wurde ich nun zur Laserobfrau in Thüringen [...]

    Nachricht öffnen

      Christian Demleitner gewinnt Euro Cup in Serbien

      01.09.2018

      Beim Laser Euro Cup in Serbien konnten mangels Wind nur drei Wettfahrten durchgeführt werden. Diese drei Läufe hatten jedoch optimale Bedingungen.
      Mit vier Punkten landete Christian Demleitner auf dem ersten Platz vor Nikola Banjac mit sechs und Vuk Simic aus Serbien mit zwölf Punkten.
      Herzlichen Glückwunsch!

         
        Popup-Fenster