The world's most popular racing class
German Laser Sailing Class Association - Deutsche Laserklasse DLAS

Mitteilungen der DLAS Office Berlin

 
Antwort des DSV bezüglich einer Anfrage zu den Bestimmungen
hinsichtlich der Teilnahme an Ranglistenregatten der Laser Klasse
 
Die Anfrage :
 
Sehr geehrte Damen und Herren,
bei der letzten, von mir besuchten, Laserregatta wurde behauptet, dass Segler nur an Ranglistenregatten teilnehmen könnten, wenn sie Mitglied der KV seien, an sonsten würden sie nicht mehr gewertet, auch nicht für die Regatta. Ich habe die Ordnungsbestimmungen des DSV durchgesehen, aber keine derartige Regel gefunden. Bitte helfen Sie mir, meine Unwissenheit zu verbessern.
Konkret meine Fragen: 
1. Darf jeder Segler, der Mitglied in einem DSV-Verin ist an Ranglistenregatten teilnehmen.
2. Muss der Segler gleichzeitig Mitglied der KV sein.
3. Kann ein Segler, der die RL-Punkte ersegelt hat, aber nicht Mitglied der KV ist, an einer     nationalen Meisterschaft teilnehmen.
 
Hierzu die Antwort des DSV :
Deutscher Segler-Verband
 
Leistungs- und Wettsegeln
 
e-mail:
 
 
Die entsprechende Bestimmung ist nicht in DSV Regularien enthalten, sondern in den ISAF Regulations unter Punkt 26.6.
 
"Class-Associations shall require that individual boat owners shall be members of their National Class Associaton, if any, before racing.
 
Dies bedeutet, dass in Internationalen Klassen ein Segler Mitglied seiner nationalen KV sein muss (shall means mandatory), um an Ranglistenregatten und Deutschen Meisterschaften teilnehmen zu können.
 
Mit freundlichen Grüßen
DEUTSCHER SEGLER-VERBAND
Leistungssport
Hans Sendes