The world's most popular racing class
German Laser Sailing Class Association - Deutsche Laserklasse DLAS

Travemünder Woche abgesagt

26.04.2020

Liebe jugendliche Segler und Seglerinnen,


Wie Ihr vermutlich schon wisst, ist die Travemünder Woche abgesagt worden. Wir sind allerdings wegen der IDJM weiter mit den Organisatoren im Gespräch. Eine Durchführung der IDJM zu dem geplanten Termin im Rahmen der dann geltenden Corona - Regeln ist denkbar. Wahrscheinlich werdet Ihr aber auf Camping und Regattaessen verzichten müssen.


Bitte teilt uns mit, ob dies für Euch eine Option wäre. 


Natürlich muss dazu auch erst einmal die Reisefreiheit, zumindest innerhalb Deutschlands, wieder hergestellt werden. Auch gibt es bislang von offizieller Seite (außer zur Fußballbundesliga) noch keinerlei Aussagen zu sportlichen Wettkämpfen. Wir werden Euch auf dem Laufenden halten. 


Hier der Text der Absage der Travemünder Woche:


Liebe Klassenvertreter:innen,


Ihr habt es vielleicht schon geahnt. Wir müssen die 131. Travemünder Woche 2020 leider absagen!


Es ist das erste Mal seit 1947, dass die Travemünder Woche nicht stattfinden kann. Wir haben die Entscheidung nach intensiver Abwägung in unserem Team und gemeinsam mit Lübecks Bürgermeister getroffen. Bevor diese Entscheidung am Donnerstag in den Zeitungen steht und online verbreitet wird, wollte ich Euch hiermit vorab informieren.


Wie Ihr eventuell wisst, haben wir auch über 2 Alternativtermine nachgedacht. Nachdem klar war, dass die Travemünder Woche nicht wie gewohnt Ende Juli stattfinden kann, wurde auch der 1. Alternativtermin Ende August aufgrund der Untersagung aller Großveranstaltungen bis zum 31.08. hinfällig. Der 2. Termin Anfang Oktober / in der 1. Ferienwoche erwies sich als ungeeignet, da die meisten Klassen und Meisterschaften dann nicht melden würden, zudem wäre noch völlig unklar, wie es dann um die Reisefreiheit ausländischer Teilnehmer steht. Zudem steht die Ankündigung im Raum, dass der Umbau der Travepromenade im September 2020 beginnt.


Die Travemünder Woche steht für sommerliches Regatta-Segeln und Feiern in der schönsten Jahreszeit auf einem der schönsten Segelreviere an Deutschlands Küsten. Deshalb würde eine „Behelfs-/Rumpf- Travemünder Woche“ im Oktober mit deutlich kleineren Teilnehmerfeldern und einem reduzierten Landprogramm der TW und dem, für was sie steht, nicht gerecht werden!


Insofern werden wir nun alles dafür tun, dass die 132. Travemünder Woche 2021 mit einem tollen Programm und attraktiven Meisterschaften an den Start geht.


Ich möchte damit in einen intensivem Austausch mit euch gehen um das Regattaprogramm der nächsten Jahre mit euch abzustimmen. Ich hoffe natürlich, dass auch Ihr im nächsten Jahr wieder mit an Bord seid und bedanke mich für eure Zusammenarbeit und der Treue zur Travemünder Woche.


Über die Verfahrensweise der gezahlten Meldegelder, werden wir die gemeldeten Teilnehmer:innen direkt und persönlich in den nächsten Tagen per Email informieren.


Wir würden uns freuen, wenn ihr der Travemünder Woche die Treue haltet und reserviert schon einmal den Termin für die 132. Travemünder Woche vom 23.07. bis 01.08.2021, wir rechnen fest mit Euch! Über die weitere Entwicklung werden wir Euch auf dem Laufenden halten. Infos sind auch auf unser TW- Webseite zu finden.


Viele Grüße aus Travemünde
Jens Kath
ehrenamtlicher Geschäftsführer der Travemünder Woche gGmbH
Stellvertretender Vorsitzender des Lübecker Yacht - Club e.V.
Bereich Regattasport, Travemünder Woche

     
    Popup-Fenster