The world's most popular racing class
German Laser Sailing Class Association - Deutsche Laserklasse DLAS

Boote der neuen europäischen Bootsbauer werden wahrscheinlich noch in diesem Sommer verfügbar sein.

16.06.2020

Sowohl Ovington als auch Devoti produzieren bereits ihre ersten Testboote; Nautivela hat vor kurzem die Bauform erhalten.


Sobald die neuen Bootsbauer den Genehmigungsprozess abgeschlossen haben und in voller Produktion sind, wird das ILCA Technikteam damit beginnen, neue Hersteller von Rudern, Schwerter, Masten und Segeln zu ernennen. 



Die ILCA betont, dass sie sich voll und ganz dafür einsetzt, den Einheitsklassencharakter des Lasers / ILCA-Dinghies beizubehalten. Alle vorhandenen Boote sollen weiterhin im Vergleich zu den neuen Booten konkurrenzfähig bleiben. Die ILCA hat auch erkannt, dass der Preis nicht ganz unwichtig ist. Das ILCA Technikteam wird mit allen neuen und existierenden Bootsbauern zusammenarbeiten, um die strikte Einhaltung des Laser Construction Manuals (LCM) sicherzustellen. Regelmäßige Inspektionen der Bootsbauer, Entwicklung von Stichprobentests vor Ort sowie Berücksichtigung der Rückmeldungen von Seglern sind Teil des geplanten Qualitätssicherungsprozesses. 


Wir drücken die Daumen, dass das alles in diesem Sinne realisiert wird.


Den kompletten Text der ILCA findet Ihr hier:


 
Popup-Fenster