The world's most popular racing class
German Laser Sailing Class Association - Deutsche Laserklasse DLAS

IDM 2020 beim Regattaclub Zwenkau

17.10.2020


Auf den Plätzen folgen:
Standard:
2. Henning Kröplin
3. Christoph Möhrung


Radial Damen:
2. Pia Conradi
3. Gesa Papenthin


Radial Open:
2. Mats Schönebeck
3. Jonas Mager


 


Obwohl viele der SeniorInnen nicht anwesend waren, da morgen die EM in Gdansk beginnt, war die IDM mit 131 TeilnehmerInnen (37 Standard, 27 Radial Damen und 67 Radial Open) in diesem Jahr nach der IDM 2018 auf dem Ammersee die am zweitstärksten besetzte IDM der letzten Jahre. Wir möchten uns noch einmal bei dem noch sehr jungen Regattaclub Zwenkau für die Ausrichtung einer so großen Veranstaltung in diesem schwierigen Jahr bedanken.


Der Sommer kehrte für die vier Regattatage noch einmal zurück. Die Windbedingungen reichten von "gerade so segelbar" am ersten Tag (daher nur eine Wettfahrt) bis zu "gerade noch segelbar" (ca. 20 Knoten mit ein paar Böen...) am letzten Tag. Dazwischen hatten wir meist mittlere, drehende Winde, die die Wettfahrtleitung vor einige Herausforderungen stellten. Am Ende konnten wir uns über neun Wettfahrten freuen, und die Besten haben gewonnen.


An Land war alles corona-gemäß organisiert: An Stelle eines Regattaessens gab es draußen Foodtrucks. Die SeglerInnen waren auf drei verschiedene Slippstellen verteilt; die Standards hatten dabei einen eigenen extra für die Regatta hergerichteten Wildstrand. Unser neues Vorstandsmitglied, Christoph Wurm, ist dafür sogar Radlader gefahren... Begleitpersonen durften sich über an den Regattatagen stattfindende Ausfahrten ins Regattagebiet auf dem Ausflugsdampfer "Santa Barbara" freuen.


Wir kommen gern einmal wieder auf den Zwenkauer See.
 
Popup-Fenster